St. Sebastian Schützenbruderschaft Emmerich am Rhein

logo txt

Aktivitäten

Fahnenschwenken

Fahnenschwenken: Mädchen-Jungen im alter von 7 – 60 Jahren

Training : Montags von 18.00 – 18.45 Uhr am Schießstand

Ansprechpartner: Iris Giesen Tel.: 02822 - 5387119

Bianca Schmidt Tel.: 02822 - 9770703

 

 

Seniorenfahrten

Seniorenfahrten 4 - mal im Jahr für Mit- & Nichtmitglieder

Ansprechpartner :

Manfred Schmittkamp , Tel.: 02822-45610

Klaus und Beate Möllemann , Tel.: 02822-4214

Schießsport

Laser, Luftgewehr, KK-Gewehr:

Schüler- Jugend Training jeden Montag und Freitag in der Zeit von 17.00 h-18.30 h

Ansprechpartner : Tobias van Dülmen Tel.: 02822 - 69 69 576

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pistolenschießen:

Training :Nach Königsball - April jeden Dienstag von 19.30h-20.30h

Ansprechpartner : Jürgen Schorn Tel.: 02822 - 3759 / Dirk Biermann Tel.: 02822 - 689212

 

Seniorenschießen: Luftgewehr, KK-Gewehr

Training : jeden Dienstag in der Zeit von 15.00 h – 16.30 h

Ansprechpartner: Hermann Hellebrand Tel.: 02822 - 6969526 / Georg Kortboyer Tel : 02822 - 3716

Der Spielmannszug sucht Nachwuchs & Verstärkung

Wenn Du Spaß an Musik hast, dann komm einfach bei der nächsten Probe vorbei.

 

  • Wann : Jeden Freitag (außer in den Ferien)
  • Zeit : 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Wo : Jugendheim Speelberg, Gerhard-Cremer-Str. 81
  • Ansprechpartner: Bastian Zweering André Kremer, 02822/537729 oder 0162/3006909
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Saal Vermietung

Saal

Vermietung vom großen und kleinem Saal sowie einer Sektbar und einer weiteren seperaten Räumlichkeit für Geburtstage, Hochzeiten, Abibälle, Firmenfeiern und vieles mehr. "Bis zu 800 Sitzplätze sind möglich"

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Thema Schießsport

Sportschießen ist ähnlich wie Golf eine Sportart mit einer hohen Anforderung an Technik und Konzentration. Sportschützen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit aus, denn größtenteils entscheiden Millimeter über Sieg oder Niederlage. Sportliche Erfolge stellen sich nicht von heute auf morgen ein und lassen sich nicht mit Gewalt erzielen. 
Es ist die Jahrhundertalte, körperliche Auseinandersetzung mit der Waffe und die immerwährende geistige Auseinandersetzung mit sich selbst. In der Beschäftigung mit der Waffe lernt der Schütze, wie sich geistige und motorische Abläufe automatisieren und verinnerlichen lassen.

 

Direkt-Kontakte

Direktor: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Geschäftsführer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Pressewart: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Schießmeister: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.